Logo und Titel

map|ONE Internetstadtplan

Index regionaler Unternehmen

Titelbild von Lam - Künische Kapelle am Osser

Lam – Künische Kapelle am Osser – Details

Kontakt zur Einrichtung

Titelbild von Lam - Künische Kapelle am Osser
Lam – Künische Kapelle am Osser

Adresse


Tel: ,
Fax: ,
E-Mail:
Web:

Weitere Informationen über die Einrichtung

Profil und Eigenschaften

Unsere Einrichtung

Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen:
Osserkapelle – erbaut durch die Waldvereinssektion Lam im Jahre 1986Seit Fertigstellung der Künischen Grenzkapelle im Jahr 1986 finded jedes Jahr am ersten Augustsonntag die Osserkirchweih statt. Der Gottesdienst um 11:00 Uhr. Die Künische Grenzkapelle auch Osserkapelle genannt ist ein idyllischer Ort zwischen den beiden Ossergipfeln, der immer wieder vorbeigehende Wanderer zu einer kurzen Besinnung einlädt.Die Kapelle hat einen Grundriß von drei auf fünf Metern und wurde aus Naturstein, die vom ‚Weißen Riegel‘ herbeigeschafft wurden errichtet. Mit einem kunstschmiedeeisernen Gitter hat man den Innenraum geteilt in den eigentlichen Kapellenraum und einem Vorplatz, der auch bei plötzlichen auftretenden Unwettern den Wanderern Schutz bietet.

Bilder
Hier finden Sie Bilder der Einrichtung Lam – Künische Kapelle am Osser in map|ONE in einer Galerie

Abbildung von
Abbildung von
Abbildung von
Abbildung von
Die Einrichtung ist ansässig im Bundesland Bayern.

Mehr über Lam – Künische Kapelle am Osser in

Die Einrichtung Lam – Künische Kapelle am Osser in ist ein Eintrag im map|ONE Stadtplan . Zum Stadtplan geht es mit dem Link oben. map|ONE ist ein interaktiver Dienst des Bender Verlags.

Diese Einrichtung ist lokal ansässig: Bayern

Über „Lam – Künische Kapelle am Osser“:

Information

Osserkapelle – erbaut durch die Waldvereinssektion Lam im Jahre 1986Seit Fertigstellung der Künischen Grenzkapelle im Jahr 1986 finded jedes Jahr am ersten Augustsonntag die Osserkirchweih statt. Der Gottesdienst um 11:00 Uhr. Die Künische Grenzkapelle auch Osserkapelle genannt ist ein idyllischer Ort zwischen den beiden Ossergipfeln, der immer wieder vorbeigehende Wanderer zu einer kurzen Besinnung einlädt.Die Kapelle hat einen Grundriß von drei auf fünf Metern und wurde aus Naturstein, die vom ‚Weißen Riegel‘ herbeigeschafft wurden errichtet. Mit einem kunstschmiedeeisernen Gitter hat man den Innenraum geteilt in den eigentlichen Kapellenraum und einem Vorplatz, der auch bei plötzlichen auftretenden Unwettern den Wanderern Schutz bietet.

Öffnungszeiten

  • Montag:
  • Dienstag:
  • Mittwoch:
  • Donnerstag:
  • Freitag:
  • Samstag:
  • Sonntag:

Hinweis zu den Öffnungszeiten:

Die Einrichtung Lam – Künische Kapelle am Osser ist folgenden Begriffen zugeordnet:

Dies ist ein Dienst des Bender-Verlags. Für die Inhalte ist ausschließlich der Verlag verantwortlich:
Kontakt & Impressum des Bender Verlags